ECI-Manufacturing GmbH

Branche

Maschinenbau

Benutzer

10

Lösungen

SAP Business One, Beas Manufacturing

ECI-Manufacturing GmbH

Mechanische Komponenten für Bauteile von Diesel- und Gasmotoren

Das österreichische Unternehmen ECI-Manufacturing mit Sitz in Schwaz in Tirol beschäftigt sich mit der Fertigung mechanischer Komponenten für Bauteile von Diesel- und Gasmotoren. Um die besonderen Anforderungen höchstbelastender Motorbauteile zu gewährleisten, setzen sie dabei auf innovative Fertigungsverfahren. Die Produktion von anspruchsvollen Maschinenbauteilen für Automotive und Aviation gehören ebenso zu ihrem Spezialgebiet. Im Bereich Mechatronik bieten sie Lösungen zur Anbindung und Verbesserungen von Anlagen in Richtung Industrie 4.0

Die Herausforderung

Für ECI-Manufacturing war SAP Business One in Kombination mit Beas Manufacturing keine neue Herausforderung, sondern eine bewusste Entscheidung. In der Welt der Unternehmenssoftware ist das System, mit dem man startet, oft eine lebenslange Bindung und prägt auch die Zukunft eines Unternehmens. Der bisherige SAP Business One-Berater konnte jedoch nicht ausreichend mit dem Wachstum und den erweiterten Anforderungen von ECI-Manufacturing Schritt halten. Ein weiterer wesentlicher Punkt für den angestrebten SAP Business One Beraterwechsel war die unzureichende Support- und Servicequalität. Lange Reaktionszeiten und mangelnde Unterstützung bei kritischen Problemen führten zu Produktionsausfällen und erhöhten Betriebskosten. ECI-Manufacturing GmbH suchte nach einem Partner, der einen proaktiven und reaktionsschnellen Support bietet.

Angesichts dieser Anforderungen war ANG die richtige Wahl.

Der Support der ANG war für uns jederzeit gut erreichbar und sehr hilfsbereit. Unsere Probleme wurden schnell gelöst. Auch die Umsetzung erfolgte innerhalb des geplanten Umfangs und im zeitlichen Rahmen. Dabei hat ANG unsere Budgetvorgaben nicht überschritten. Die Implementierung durch ANG erfolgte reibungslos und rasch. Wir hatten keine Produktionsunterbrechung. Wir sind zufrieden! 

Franz Stock, Geschäftsführer
ECI-Manufacturing GmbH Austria

Warum SAP Business One?

In der heutigen schnelllebigen und globalisierten Automobilindustrie ist die effiziente und zuverlässige Belieferung von mechanischer Komponenten für Bauteile von Diesel- und Gasmotoren durch einen OEM (Original Equipment Manufacturer) von entscheidender Bedeutung. SAP Business One bietet eine maßgeschneiderte All-in-One Lösung für OEMs, die eine nahtlose Anbindung und Integration in ihre Lieferketten und Produktionsprozesse benötigen. SAP Business One ermöglicht es, alle Aspekte der Bauteilelieferung von der Produktion über die Logistik bis hin zum Kundenservice effizient zu verwalten. Die bereits vorhandene Bekanntheit und das Vertrauen in SAP durch Mundpropaganda, Berater und berufliche Netzwerke verstärken die Zuversicht, dass SAP Business One die ideale Lösung bietet, so Roland Marx, CEO bei ECI-Manufacturing GmbH  

 

 

  • All-in-One Lösung für OEM
  • Intuitive und selbsterklärende Bedienung
  • Weltweite Anbindung und vielseitige Schnittstellen
  • Automatisierte Prozesse helfen Zeit und Kosten sparen     
  • Alle Unternehmensdaten auf einer Plattform 
  • Rund um die Uhr zugängliche Daten
  • Nahtlos in verschiedene IT-Landschaften integrierbar
  • Effiziente Verwaltung für internationale Geschäfte

Vorher:

Herausforderungen

 

  • Verbesserte Nutzung von SAP Business One
  • Ausschöpfen des gesamten Potenzials
  • Prozesse kostensparend und optimal anpassen
  • Wiederkehrende Aufgaben automatisieren
  • Felder, Bericht, Dashboards optimal anpassen
  • Verbesserte Nutzung von Beas Manufacturing 
  • Bedienung erleichtern (wenig Zeit für Schulungen)
  • Effizientere Abbildung aller IT-Prozesse im Unternehmen
  • Einrichtung von Schnittstellen
  • Überprüfung aller Systeme

Nachher:

Wertorientierte Ergebnisse

 

  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Abbildung aller IT-Prozesse bei ECI-Manufacturing
  • Reduktion von manuellen Eingriffen, weniger Fehler
  • Reduzierte Bearbeitungszeiten, einfache Workflows
  • Einführung der Kapazitätsplanung in der Produktion
  • Advanced Planning and Scheduling
  • Verbesserte Kommunikation
  • Bessere Produktionsplanung
  • Weniger Engpässe und Überbestände
  • Identifizierung und Lösung von Qualitätsproblemen
  • Größere Mitarbeiterzufriedenheit, leichte Bedienung

SAP Business One deckt alle unsere Geschäftsbereiche ab und ist intuitiv und leicht verständlich. Durch die globale nahtlose Anbindung und die Vielzahl an Schnittstellen ist es für uns als OEM (Original Equipment Manufacturer), die wir weltweit tätig sind perfekt geeignet.

Roland Marx, MBE, Geschäftsführer
ECI-Manufacturing GmbH

Demo anfordern